Wenn Komplexes einfach wird

Als Sparringspartner für Unternehmer und Führungskräfte verschaffen wir ihnen Luft.

Alles was wir tun, dreht sich um Führung, Mensch, Prozess und Organisation. Unsere Mission ist, Menschen zu gemeinsamem Handeln auf ein gemeinsames Ziel hin zu bewegen, das dem Unternehmen dient.

Wir sorgen für den erfolgreichen Einsatz betriebswirtschaftlicher Software.
ERP-Beratung ist eine unserer wesentlichen Kompetenzen.

Hier sind einige unserer Schwerpunkte

Softwareausschreibungen

Software- und Projektverträge

Projektleitung oder aktive Projektbegleitung

Projektsanierung und Vertragssanierung

Organisationsberatung

Im Durchschnitt führt ein Unternehmen lediglich alle 15 bis 20 Jahre ein neues ERP-System ein. Andere Softwarekomponenten werden dagegen tendenziell früher modernisiert. Gerade ERP-Projekte sind mit hohen wirtschaftlichen Risiken verbunden. Nicht selten geraten Unternehmen durch gravierende Fehler, die hier gemacht werden, in erhebliche Schwierigkeiten. Komplexe betriebswirtschaftliche Softwareprojekte erfordern daher spezifische Kompetenz. Diese Kompetenz haben wir. Und wir verfügen über die nötige Führungserfahrung, sie in Projekten umzusetzen.

Softwareausschreibungen

Die Qualität einer Softwareausschreibung entscheidet über den späteren Projekterfolg. Fehler und Nachlässigkeiten schlagen sich unweigerlich im Projekt nieder. Wenn es um betriebswirtschaftliche Software, geht, ist einer der häufigsten Fehler, die Fokussierung auf Funktion und Technik. Insbesondere bei ERP-Ausschreibungen, aber auch bei der Ausschreibung von weniger komplexen Systemen ist dies fatal. Die Ursache dafür liegt oft schon darin, dass das Thema primär unter dem Blickwinkel IT betrachtet wird und konsequenterweise die IT im Verfahren die Hauptrolle spielt. Gerade bei der Softwareauswahl eines ERP-Systems geht es in erster Linie um Prozesse. Dazu gehören die Menschen in den Vordergrund, die für die Prozesse des Unternehmens verantwortlich sind.

Software- und Projektverträge

Besonders wenn es um die Einführung komplexer betriebswirtschaftlicher Software geht, sind gründlich ausgearbeitete Software- und Projektverträge elementar. In ihnen muss sich der vereinbarte Leistungsumfang klar widerspiegeln. Nur so besteht die Gewähr, dass die Vertragspartner eine gemeinsame Erwartungshaltung haben. Fragen, die hier umgangen oder unter den Teppich gekehrt werden, führen später im Projekt fast unausweichlich zu Auseinandersetzungen. Das kann ein Implementierungsprojekt zum Scheitern bringen.

Projektleitung oder aktive Projektbegleitung

Wir sind nicht nur Berater, sondern übernehmen in Projekten auch aktive Verantwortung auf der Seite unserer Kunden. Das gilt nicht nur für ERP-Projekte, sondern grundsätzlich immer, wenn es um die Einführung betriebswirtschaftlicher Software geht. So verstärken wir die Organisation unserer Kunden und helfen, Ressourcenengpässe zu bewältigen. Abhängig von der jeweiligen Situation und dem jeweiligen Bedarf, leiten wir Projekte oder agieren als Sparringspartner für Unternehmens- und Projektleitung.

Projektsanierung, Vertragssanierung

Komplexe Projekte geraten häufig in Schieflage. Besonders kompliziert wird die Situation, wenn mehrere Vertragspartner daran beteiligt sind. ERP-Projekte sind ein klassisches Beispiel. Das erfährt man regelmäßig aus den einschlägigen Medien.
Um solche Projekte wieder in sicheres Fahrwasser zu bekommen, muss die Projektorganisation und die bisherige Projektarbeit unter die Lupe genommen werden. Zum Teil liegen die Wurzeln des Übels sogar bereits in den Verträgen. Dann gilt es, auch die zu sanieren. Ein Bruch der Partnerschaft ist meist die teuerste Lösung. Dabei gibt es in der Regel nur Verlierer. Das versuchen wir zu vermeiden.

Organisationsberatung

„Wir haben ein Problem. Und wie lösen wir das Problem? Ja richtig - wir brauchen neue Software!“ So oder so ähnlich lautet oft die vermeintliche Lösung, wenn Prozesse nicht so laufen, wie sie laufen sollten. Dann wird schnell neue Software angeschafft und in Windeseile implementiert. Danach stellen die Beteiligten erstaunt fest, dass das Problem immer noch da ist. Wenigstens hat man jetzt einen Schuldigen – die IT.
Tatsächlich vergraben Unternehmer und Unternehmen auf diese Art Unsummen, ohne je einen Nutzen daraus zu ziehen. Softwaresysteme lösen nie Probleme. Sie unterstützen eine funktionierende Organisation und funktionierende Abläufe. Das ist unser Fokus.

ERP-Ausschreibungen

ERP-Ausschreibungen Leistungen catalyso

Eine unserer Leistungen ist die Durchführung von ERP-Ausschreibungen. Dabei setzen wir ein von uns entwickeltes definiertes, bewährtes und zeitgemäßes Verfahren ein. Dabei arbeiten wir teamorientiert und fokussieren uns auf die Prozesse und deren Verbesserungspotenziale. Funktionale Details spielen demgegenüber eine nachrangige Rolle. Wesentliche aber nicht ausschließliche Elemente des Verfahrens sind die Erstellung der Ausschreibung als solche, die Anbieterauswahl, sowie der Anbieter- und Angebotsvergleich. Das Erfolgsgeheimnis des Verfahrens liegt in der Kombination sinnvoller objektiver Kriterien mit den notwendigen subjektiven Entscheidungsspielräumen.

ERP-Vertragsgestaltung und Verhandlung

ERP Vertragsgestaltung catalyso

ERP-Vertragswerke bestehen in der Regel aus einer Reihe von Einzelverträgen zu unterschiedlichen Leistungsbestandteilen – Lizenz, Wartung, Projekt – die zu einem Ganzen zusammengefügt werden müssen. Mit juristischer Unterstützung gestalten wir wesentliche Vertragsbestandteile. Meist begleiten wir auch die Verhandlungsführung unserer Kunden und helfen so, sicherzustellen, dass Projekte auf der Basis einer soliden Vertragsgrundlage durchgeführt werden.

Aktive Projektarbeit in ERP-Projekten

Aktive Projektarbeit in ERP Projekten catalyso

Durch die aktive Beteiligung an der Projektarbeit übernehmen wir auch Verantwortung in der Umsetzung. Abhängig von der Bedarfssituation unserer Kunden leiten wir Projekte oder übernehmen definierte Aufgaben innerhalb des Projekts. In diesem Zusammenhang agieren wir auch als Coach oder als Bindeglied zwischen dem Projektteam, den eingebundenen Dienstleistern und der Geschäftsführung.

ERP-Projekt- und Vertragssanierung

ERP Projektsanierung Vertragssanierung catalyso

ERP-Projekte sind meist sehr komplex und geraten daher gelegentlich in Schieflage. Wir haben viel Erfahrung damit, solche Projekte wieder flott zu machen und zum Erfolg zu führen.
Oft ist es in diesem Zusammenhang erforderlich, Verträge unter die Lupe zu nehmen. Wenn dies der Fall ist, überprüfen wir die Vertragswerke und versuchen gegebenenfalls die Geschäftsbeziehung unserer Kunden auf eine handwerklich solide Vertragsgrundlage zu stellen. Für juristische Fragestellungen binden wir auch hier entsprechende Kompetenz ein.

Neuaufstellung der IT- und Supportorganisation

Neuaufstellung der IT-Organisation Supportorganisation catalyso ERP

Die Investition in die Renovierung der ERP-Landschaft verpufft oft, weil kein nachhaltiger Nutzen daraus gezogen wird. Unter dem Druck eines Einführungsprojekts werden meist bewusst viele Möglichkeiten nicht umgesetzt. Potenziale bleiben so brachliegen. Hinzukommt, dass die Welt sich weiterdreht und permanente Veränderungen auch eine Weiterentwicklung von Prozessen und der damit verbundenen Systemunterstützung erforderlich machen. Um dies zu unterstützen und um Nachhaltigkeit sicherzustellen, ist eine schlagkräftige IT- und Supportorganisation erforderlich. Wir können mit unserer Erfahrung dabei helfen, sie zu gestalten.

Was können wir für Sie tun?

Lassen Sie es uns wissen.

Kontakt
close slider

Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir rufen Sie gerne zurück!





Rückruf gewünscht

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus, damit wir Ihnen qualifiziert antworten können.